Aktuelle Termine:

24 März - 24 April

9 Einträge gefunden

05 April

Selbstgemacht - Salzseife, eingefilzte Seife, Haarseife, 14:30-18:00 Uhr, € 25,--, Anm. Tourismusbüro Klaffer 07288/7026-13
05 April

Seniorenbund: Stammtisch beim Seewirt, 14 Uhr
14 April

Palmsonntag
18 April

Seniorenbund: Wanderung Treffpunkt Raiba, 14 Uhr
18 April

Gründonnerstag: Abendmahlsgottesdienst um 19:30
19 April

Karfreitag: Karfreitagsliturgie um 15 Uhr
20 April

Karsamstag, Auferstehungsfeier um 20:30 Uhr
21 April

Ostersonntag: Festgottesdienst mit dem Kirchenchor um 9 Uhr
23 April

Seniorenbund: Ausflug Adlermoden und Gärtnerei Baumgartner

Seite 1 von 1 1

Hundeschule Sarleinsbach - Sachkundenachweis und diverse Kurse >
< Oberösterreichs erstes E-Mobility-Festival in Aigen-Schlägl live erleben.
18.08.2016 14:57

Besucherrekord beim heurigen Kräuterkirtag

Das schöne Wetter bescherte dieses Jahr einen Rekordbesuch, denn knapp 10.000 Besucher fanden ihren Weg in unsere Kräutergemeinde.


Bürgermeister Franz Wagner freut sich über die Mithilfe aller Freiwilligen, denn ohne sie hätte man die ganze Veranstaltung nicht bewältigen können. Dieses Jahr besuchte auch Landesrat Max Hiegelsberger die Kräutergemeinde und zeigte sich sichtlich beeindruckt.

 

Insgesamt kamen heuer zum Kräuterkirtag 141 Aussteller aus den verschiedensten Sparten und Bereichen des traditionellen Kunsthandwerks, 21 Standbetreiber bildeten wie bereits im Vorjahr das Genussplatzl vor dem Gemeindeamt und versorgten die Besucher mit vielen Gerichten und Essen aus der Region sowie speziellen heimischen und exotischen Pflanzen und Kräutern. Auch der Großteil der heimischen Vereine, in Summe 15, unterstützte die Veranstaltung tatkräftig bei der Durchführung.

 

Gestartet wurde der Kräuterkirtag traditionell mit einem Gottesdienst mit anschließender Kräutersegnung durch unseren Pfarrer MMag. Kasimir Marchaj, welchem ein Frühschoppen der Musikkapelle Klaffer am Hochficht folgte.

 

Heiß begehrt war wie bereits im Vorjahr unsere Klaffegger Schokolade mit einer feinen Fichtennadelfüllung, die besonders gut bei allen Besuchern ankam. Im Kräutergarten gab es das große Biofest, Kaffee und Kuchen und Kräuterpädagoginnen führten die interessierten Besucher durch den Garten und gaben Einblick in die vielfältige Pflanzenwelt.

 

Den großen Besucheransturm meisterten vor allem unsere Parkplatzeinweiser mit Bravour, denn besonders die freundlichen und kompetenten Verkehrslotsen tragen wesentlich zum positiven Eindruck des Events bei.

 

Der Kräuterkirtag hat sich durch die Vielfalt, die hochwertige Qualität der Produkte und die besondere Atmosphäre mittlerweile als Drei-Länder-Kirtag etabliert, was immer wieder durch die vielen Besucher, aber auch Aussteller aus unseren Nachbarländern bestätigt wird.

 

Mit nur 80 cm Abstand räumte Robert Beyr aus Freundorf beim Schätzspiel den Hauptgewinn (einen Husqvarna Rasenmäher) ab: Die Gesamtlänge der Wolle betrug 30202 cm.

 

Ein besonderer Dank gilt den Dorfbewohnern, Ausstellern, Vereinen, Musikverein für den Frühschoppen, Mitwirkenden, Organisatoren, Sponsoren, Medien, Fotografen, die zum guten Gelingen dieser Veranstaltung einen wesentlichen Teil beigetragen haben.

 

Bildquellen:

Ludwig Gierlinger

Gemeindeamt Klaffer am Hochficht